Pfarreiengemeinschaft Aindling

k-Weltgebetstag

Weltgebetstag der Frauen

by Sofia Brandmayr · 10. März 2017 Der Weltgebetstag wurde in Todtenweis von Frauenbund und Frauenchor der Singrunde gestaltet. Die Gebetsvorlagen kamen in diesem Jahr aus dem Philippinen. Von Frauen aller Konfessionen  beteten diesen und stellten sich dabei die Frage: „Was ist denn fair?“. Der Frauenchor Sange in beeindruckender Weise...

k-IMG_8313

Aschermittwoch in Todtenweis

Aschermittwoch im Kindergarten: Zum Zeichen, dass der Fasching zu Ende ist, wurden im Kindergaren St. Ulrich und Afra in Todtenweis Luftschlangen verbrannt. Anschließend segnete Pater Jiby die mitgebrachte Asche, die aus verbrannten gesegneten Palmzweigen entstand, und zeichneten den Kindern ein Kreuz auf die Stirn. Bei den Kindern sagte er dazu...

Firmvorbereitung Altenheim

Firmbewerber besuchen das AWO-Heim

Rund 15 Firmbewerber besuchten im Rahmen ihrer Firmvorbereitung die Bewohner im AWO-Heim in Aindling. Zusammen mit den Senioren haben die Buben und Mädchen gesungen, gelesen und mit Luftballons gespielt. Herr Seidl organisierte die Aktion, bei der die Jugendlichen den Umgang mit älteren Menschen lernen und gemeinsam Spaß haben.

DSC_5062

Faschings-Kindergottesdienst in Aindling

“Einfach Spitze, dass du da bist”, hieß es im Eröffnungslied zum Faschings-Kindergottesdienst im Aindlinger Pfarrheim. Über 20 Kinder waren verkleidet mit ihren Eltern gekommen und sangen begeistert mit. In einer Geschichte hörten die Buben und Mädchen, dass der liebe Gott uns – egal wie wir verkleidet sind – trotzdem erkennt und uns lieb...

DSC_4971

Kinderfasching in Aindling

Wenn sich Indianer, Cowboys, FBI-Agenten und Prinzessinen im Aindlinger Moosbräusaal einfinden, dann ist klar: Es ist wieder Kinderfasching. Der Pfarrgemeinderat Aindling organisierte wie jedes Jahr die Veranstaltung mit einer großen Tombola,  Polonaise und Luftballone zertreten. Sehr begeistert waren die kleinen Maschkeras über den Auftritt der Kindergarde aus Neukirchen und der Aindlinger Kindershowtanzgruppe Laetizia....

k-Lichtmess)

Kerzensegnung und Blasiussegen in Todtenweis

Am  Sonntag, 5. Februar wurden  in der Todtenweiser Pfarrkirche St. Ulrich und Afra die Kerzen, die im Laufe des Jahres gebraucht werden, gesegnet. Die Kerzen wurden von Mesnerin Sofia Brandmayr vor dem Volksaltar aufgestellt, damit sie für die Gottesdienstbesucher sichtbar waren. Mit dabei waren auch die Kerzen der Erstkommunionkinder. Die künftigen...

???????????????????????????????

Ehrenamts- und Mitarbeiteressen in Todtenweis

Alle Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Pfarrei wurden am Samstag, den 28. Januar zu einem Essen eingeladen. Dies sollte eine kleine Anerkennung für den Dienst in der Pfarrei sein. Ohne die vielen freiwilligen Helfer wäre eine legendige Pfarrei nicht möglich. Ein herzliches Vergelts’  Gott an alle.

Aindling - Ehrenamtsessen

Dankeschön an Ehrenamtliche

Zu einem „Dankeschön-Essen“ waren alle ehrenamtlichen Helfer der Pfarrei Aindling eingeladen. Rund 100 Ehrenamtliche sind für die Pfarrei tätig, über 70 davon kamen im Februar nach dem Sonntagsgottesdienst ins Pfarrheim zum Mittagessen. Pfarrer Babu freute sich, über die große Anzahl an Ehrenamtlichen, ohne die das Kirchenleben in der Pfarrei nicht...

k-Sebastinibruderschaft (02)

Bruderschaftsfest zum heiligen Sebastian in Todtenweis

  Am Freitag, 20 Januar war der Gedenktag des heiligen Sebastian. In Todtenweis besteht seit dem Jahre 1760 eine Gebetsbruderschaft zum heiligen Sebastian, die auch in der heutigen Zeit noch gefeiert wird. Darum trafen sich am Sonntag die Gläubigen an der Linde. Der Geistliche Pater Alexander Holzbach kam in Begleitung...