Autor: Karina Schaffelhofer

Tauffamiliennachmittag im Aindlinger Pfarrheim

Zum Tauffamiliennachmittag waren alle Kinder der Pfarreiengemeinschaft Aindling eingeladen, welche im vergangenen Jahr getauft wurden. Pfarrer Babu begrüßte die kleinen Gäste, die mit ihren Eltern und auch Großeltern ins Aindlinger Pfarrheim gekommen waren. Zunächst wurde in einer kurzen Andacht noch einmal für die Buben und Mädchen gebetet und gemeinsam Lieder...

Erntedank in der Aindlinger Pfarrkirche

Viel Mühe hatte sich einmal mehr der Aindlinger Pfarrgemeinderat mit dem diesjährigen Erntedankaltar gemacht. Umrahmt von der Erntekrone und einem Bild aus Getreidekörnern zeigte der Altar die Vielfalt, mit der uns die Natur ernährt. Mit einem Familiengottesdienst wurde das Erntedankfest gefeiert. Im Anschluss gab es in der Kirche Minibrote sowie...

Firmung in der Pfarreiengemeinschaft Aindling

Rund 60 Jugendliche waren in die Aindlinger Pfarrkirche gekommen, um dort ihre Firmung zu feiern. Domkapitular Walter Schmiedel segnete die Buben und Mädchen mit Chrisam und den Worten: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist!“. Mit jedem Firmling sprach der Geistliche auch ein paar persönliche Worte. In seiner...

Aindlinger Pfarrfest mit Begrüßung des neuen Kaplans Kujur Nirdosh

„Gottes Haus hat viele Steine”, mit diesem Lied eröffnete der Kinderchor St. Martin den Gottesdienst zum Pfarrfest in der Aindlinger Pfarrkirche. Zu Beginn begrüßte Pfarrer Babu offiziell den neuen Kaplan Kujur Nirdosh in der Pfarreiengemeinschaft Aindling. Der aus Indien stammende Geistliche ist seit zwei Wochen hier tätig und beginnt sich langsam einzugewöhnen. Als...

KAB spendet Erlös aus Palmbuschenverkauf

Über eine Spende von 500 Euro konnte sich Pfarrer Babu im Rahmen des Aindlinger Pfarrfests freuen. Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Aindling hatte beim Palmbuschenverkauf in diesem Jahr einen Erlös von 500 Euro erzielt. Dieses Geld überreichten nun (von links) Carola Stampfli und KAB-Vorsitzende Sieglinde Paula an den Geistlichen. Pfarrer Babu freute sich...

Neue Ministranten in die Pfarrei Aindling aufgenommen

Über fünf neue Ministranten kann sich die Pfarrei Aindling freuen: Vier davon wurden beim Pfarrfest-Gottesdienst feierlich eingeführt. Pfarrer Babu fragte sie, ob sie bereit für das Amt als Ministrant seien. Mit fester Stimme antworteten die vier Mädchen: „Ich bin bereit“. Anschließend überreichte ihnen Pfarrer Babu das Ministrantenkreuz. Die neuen Minis...

Pater Jiby wird schweren Herzens verabschiedet

„So viele schöne Erinnerungen nehme ich mit. Sie bleiben immer Teil meines Herzens, meiner Heimat“, ist sich Pater Jiby sicher. Nach fünf Jahren in der Pfarreiengemeinschaft Aindling hieß es nun Abschiednehmen für den Kaplan. Zu einem Dankgottesdienst kamen zahlreiche Gläubige in der Aindlinger Pfarrkirche zusammen, dazu rund 20 Fahnenabordnungen der...

Fronleichnamsprozession in Aindling

Angeführt von der Blaskapelle des Aindlinger Musikvereins zogen die Gläubigen an Fronleichnam durch die Straßen von Aindling. Begleitet von den vielen Fahnenabordnungen der Ortsvereine, den Stangen- und Fahnenträgern sowie den Erstkommunionkindern trug Pfarrer Babu das Allerheiligste unter dem Himmel. Die vier Altäre wurden von den Kommunionkindern, der KAB, dem Burschenverein...

Kleine Kirche in Binnenbach feiert 50-Jähriges

Einmal im Jahr steht die kleine Kirche in Binnenbach im Mittelpunkt, wenn Patrozinium gefeiert wird. Verbunden mit einem Dorffest wird hier dem Heiligen Antonius geehrt und ein Gottesdienst in bzw. vor der kleinen Kirche gefeiert.  Im Jahr 1968 wurde das Gotteshaus an Stelle einer baufällig ewordenen Kapelle neu errichtet. Bereits ein Jahr...

Hochzeitsmesse und Stehempfang für Jubel-Ehepaare

Rund 30 Jubiläums-Ehepaare der Pfarreiengemeinschaft waren zur Hochzeitsmesse in die Aindlinger Pfarrkirche gekommen. Feierlich eröffnet wurde der Gottesdienst von Elisabeth Friedel an der Kirchenorgel und Wolfgang Kienle an der Trompete mit dem Stück Trumpet Voluntary. Pfarrer Babu begrüßte die Jubelpaare, welche heuer auf gemeinsame 40 Jahre oder mehr zurückblicken können....