Kategorie: Jugend

„Bei Jesus sind alle gleich viel wert“ – Familiengottesdienst in Aindling

Beim Familiengottesdienst in der Aindlinger Pfarrkirche ging es diesmal um uns Menschen. „Bei Jesus sind alle Menschen gleich viel Wert“, erzählte Monika Barl vom Familiengottesdienstteam. „Auch wenn wir alle unterschiedlich sind, andere Sprachen sprechen, blonde oder braune Haare haben, Jesus hat jeden von uns lieb.“ Und dass wir alle unterschiedlich...

Karfreitag – Jesus stirbt am Kreuz

Der Karfreitag begann in Aindling um 9 Uhr mit einer Kreuzwegandacht, gefolgt vom Kinderkreuzweg. Viele Buben und Mädchen waren gekommen, um die Stationen des Kreuzweges mit Jesus zu gehen. Sie versuchten, die verschiedenen Stationen in das heutige Leben zu übertragen. Die Kinder durften sich die Hände „in Unschuld“ waschen und...

Ministrantenkreuzweg

Die Ministranten aus der Pfarreiengemeinschaft Aindling machten gemeinsam mit den beiden Pfarrern, Pater Babu und Pater Jiby, einen Ministrantenkreuzweg. Beginn war an der Kapelle „Maria Vesperbild“ in Schönleiten. Hier wurde die erste Station gebetet und dann das große schwere Kreuz, immer von mehreren Ministranten gemeinsam, den Weg nach Hohenried getragen....

Firmlinge spenden für Tornado-Opfer

Während der Firmvorbereitung in der Pfarreiengemeinschaft Aindling bastelten die Buben und Mädchen Osterkerzen und verkauften diese in den jeweiligen Pfarrkirchen. Den Erlös aus dem Verkauf spendeten die Firmlinge nun den Tornado-Opfern der Gemeinde Affing. Bei der Abendmesse in Gebenhofen überreichten sechs Firmlinge Pater Dominikus einen Umschlag mit 500 Euro. Auch...

Firmung in der Aindlinger Pfarrkirche „Der Schatz des Glaubens“

“Wenn ich nicht mehr bei euch bin, sende ich euch einen Beistand: Den heiligen Geist”. Mit diesen Worten begrüßte Domkapitular Msgr. Dr. Wolfgang Hacker die Firmlinge zusammen mit ihre Paten und Familienangehörigen in der Aindlinger Pfarrkirche. 99 Jugendliche erhielten das Sakrament des Heiligen Geistes. Mit dabei waren neben Pater Babu auch Pater Jiby und...

Firmlinge bringen Lebensmittel zur Aichacher Tafel

Unglaubliche 91 Kartons voll mit allerlei Lebensmitteln für die Aichacher Tafel haben die Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Aindling gesammelt. Bei dem sozialen Projekt im Rahmen ihrer Firmvorbereitung warteten die Jugendlichen vor zwei Supermärkten in Aindling auf Kunden. Diese baten sie, bei ihrem Einkauf  “ein Teil mehr” mitzubringen und für das Projekt zu spenden....

Firmlinge schicken kleine Schiffchen auf den Weg

Beim zweiten Firmvorbereitungsnachmittag der Firmlinge aus den Pfarreien Aindling und Willprechtszell trafen sich die Firmlinge mit ihren Paten zunächst im Aindlinger Pfarrheim. Hier hörten sie alles zum Ablauf der Firmung, besuchten später auch die Pfarrkirche und schickten zusammen mit ihren Paten kleine Schiffchen auf den Weg. Nun freuen sich die...

Karfreitag in Aindling

Am Karfreitag trafen sich die Buben und Mädchen zum Kinderkreuzweg im Aindlinger Pfarrheim. Mit Dias zeigte das Familiengottesdienstteam den Leidensweg Jesus bis zum Tod am Kreuz. Im Anschluss daran gingen die Kinder in die Pfarrkirche, um dort Jesus Grab zu besuchen. Am Nachmittag fand in der Aindlinger Pfarrkirche die Karfreitagsliturgie...

Firmlinge sammeln für die Aichacher Tafel

Die Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Aindling bereiten sich auf ihre Firmung mit verschiedenen sozialen Projekten vor. Deshalb standen kürzlich Firmlinge vor dem Penny-Markt und dem Edeka-Markt in Aindling. Mit der Aktion „Ein Teil mehr“ baten die Jugendlichen die Kunden des Supermarktes bei ihrem Einkauf etwas zusätzlich einzukaufen und dies der Aichacher Tafel zu...