Kategorie: Feste

Erntedankfest in Aindling gefeiert

 Zum Erntedankfest versammelten sich zahlreiche Gläubige in der Aindlinger Pfarrkirche. Mühevoll hatte der Aindlinger Pfarrgemeinderat den Erntedankaltar mit Obst und Gemüse sowie einer Getreidekrone gestaltet. Den Gottesdienst eröffnete der Kinderchor St. Martin mit dem Lied “Wir wollen tanzen und springen”. Zur Predigt zeigten Kinder und Erwachsene die Geschichte von der...

Aindlinger feiern Pfarrfest mit Einführung von Pater Babu

Aindlinger heißen ihren neuen Pfarrer Babu herzlich willkommen. Auch Kaplan Pater Jiby wird in der Pfarreiengemeinschaft begrüßt.   “Wir freuen uns, Sie bei uns zu haben”. Mit diesen Worten begrüßte die Pastoralratsvorsitzende Centa Plöckl den neuen Pfarrer Babu Pereppadan. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde der neue Pfarrer willkommen geheißen, zusammen...

Pfarrer Alfred Nawa verabschiedet sich von Aindling

“Der, welcher geht, nimmt stets ein Stück von denen mit die bleiben. Und ebenso lässt er von sich etwas zurück beim Scheiden.” Mit diesem Spruch verabschiedete Pfarrgemeinderatsvorsitzende Franziska Kölbl Aindlings langjährigen Pfarrer Alfred Nawa. Das Abschiedsfest begann mit einem Kirchenzug angeführt von der Aindlinger Musikkapelle. Zahlreiche Ortsvereine und Ministranten aus...

Pfarrfest in Todtenweis

Bei herrlichem Sonnenwetter konnte die Pfarrgemeinde Todtenweis das Patrozinium feiern. Der Festgottesdienst zu Ehren des Kirchenpatrons St. Ulrich und Afra fand im Pfarrgarten statt. Pater Vitalis zelebrierte die Heilige Messe, die musikalisch vom Kirchenchor gestaltet wurde. Im Spalier standen die Fahnenabordnungen der Todtenweiser Ortsvereine, die alle teilnahmen. De Gottesdienst  stand...

Aindling – Fronleichnamsprozession durch die Straßen bei herrlichem Sonnenschein

Zahlreiche Gläubige versammelten sich an Fronleichnam in der Aindlinger Pfarrkirche. Nach dem Gottesdienst zogen sie zusammen mit der Blaskapelle durch die Straßen von Aindling. Pater Vitalis trug das Allerheiligste, umrahmt von den Mitgliedern der Feuerwehr und den Erstkommunionkindern. Mehrere Fahnenabordnungen der Ortsvereine führten den Zug zusammen mit der Aindlinger Blaskapelle an....

Erstkommunion in Aindling

“Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben”, unter diesem Motto hatten sich zehn Buben und sieben Mädchen in der Pfarrei Aindling auf ihre Erstkommunion vorbereitet. Am Weißen Sonntag war es dann soweit. Mit Pfarrer Alfred Nawa traten sie erstmals an den Tisch des Herrn. Vordere Reihe von links: Marcel Schröder, Lea...

Osternacht in Todtenweis

Die Todtenweiser Osternachtsfeier begann am Karsamstag im Friedhof.Im Vorfeld wurde ein großer Holzstapel errichtet und zu Beginn von Kirchenpfleger Johann Köttel angezündet. In dieses Feuer wurden die „heiligen Öle“ und auch die Grabkreuze zum Verbrennen gegeben. An diesem Osterfeuer wurde die neue Osterkerze angezündet und anschließend in die dunkle Pfarrkirche...

Fußwaschung an Gründonnerstag

Fußwaschung an Gründonnerstag

Im Rahmen der Feier des letzten Abenhdmahls von Jesus Christi an Gründonnerstag wurden in Todtenweis auserwählten Personen die Füße gewaschen. So wir vor 2000 Jahren, als Jesus seinen Jüngern die Füße wusch, so wurden auch einigen Persone in der Todtenweiser Pfarrkirche von Pater Balleis die Füße gewaschen. Pater Balleis ist...

Feierliche Osternacht in Aindling

Die Osternacht wurde in Aindling feierlich mit der Segnung des Osterfeuers eröffnet. Pfarrer Alfred Nawa, die Ministranten und die Erstkommunionkinder versammelten sich hierzu vor der Aindlinger Pfarrkirche. Nach der Segnung entzündete der Geistliche die Osterkerze und trug das Licht zu den Gläubigen in die Kirche. Gemeinsam wurde die Auferstehung Jesus...

Palmsonntag in Aindling gefeiert

Zum Palmsonntag versammelten sich die Gläubigen am Aindlinger Friedhof vor der Mariengrotte. Die Erstkommunionkinder säumten mit ihren Palmbuschen den Weg für Pater Vitalis und die Ministranten. Pater Vitalis segnete die Buschen mit Weihrauch und Weihwasser, bevor man zurück zur Kirche zog und dort die Leidensgeschichte Jesu hörte. Am Schluss durften die Erstkommunionkinder ihre...