Kategorie: Pfarreiengemeinschaft Aindling

Firmlinge sammeln für Aichacher Tafel

Fleißig haben die Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft vor den Supermärkten in Aindling Lebensmittel für die Aichacher Tafel gesammelt. Dabei sollten Kunden der Supermärkte bei ihrem Einkauf ein Teil mehr mitbringen und dieses für die Tafel spenden. Groß war die Freude bei den Jungen und Mädchen, als man all die Lebensmittel zusammenpackte...

Ehepaare kommen zur Hochzeitsmesse

Über 40 Ehepaare waren zur Hochzeitsmesse der Pfarreiengemeinschaft in die Aindlinger Pfarrkirche gekommen. Sie alle können heuer ein Ehejubiläum mit 40 oder mehr gemeinsamen Ehejahren feiern. “So ein Ehejubiläum ist ein besonderer Tag”, freute sich Pfarrer Babu mit den Paaren. “Gerade in schweren Stunden ist es gut, wenn einer für...

Eltern-Kind-Gruppe Aindling besucht Erlebnisbauernhof

Die Aufregung war groß, als es hieß: „Wir gehen auf den Bauernhof.“ Die Buben und Mädchen im Alter zwischen ein und drei Jahren besuchten den Erlebnisbauernhof der Familie Hibsch in Schönbach. Nach der herzlichen Begrüßung durch Bäuerin Lucia war viel geboten. Die Kinder entdeckten eine Goldgrube aus Maiskörnern und durften den großen...

Ministrantenkreuzweg

Die Ministranten der Pfarreiengemeinschaft trafen sich mit ihren Eltern und Geschwistern zum Ministrantenkreuzweg in Todtenweis. Treffpunkt war bei schönem, sonnigem Wetter an der Wirtskapelle, nördlich von Todtenweis. Mit einem Eröffnungsprolog begann der Kreuzweg am Waldrand. Ein großes schweres Holzkreuz wurde von den Minis einer Pfarrei bis zur jeweils nächsten Station...

„Wachsen mit Gott“ beim Kindergottesdienst

„Wachsen mit Gott“ hieß es beim Kindergottesdienst im Aindlinger Pfarrheim. Gut 20 Kinder waren mit ihren Eltern gekommen. Zu Beginn bekam jedes Kind eine Blumenzwiebel. Sie lernten, dass die Blumen nur wachsen können mit Erde, Wasser und der Sonne. Das alles hat uns Gott geschenkt. Gemeinsam wurde einer der Blumenzwiebel...

Firmlinge bei Weihbischof

Die Firmanwärter der Pfarreiengemeinschaft Aindling hatten die Ehre, Weihbischof Florian Wörner, der ihnen am Samstag, 24. Juni, das Sakrament der Firmung spenden wird, persönlich kennenzulernen. Mit dem Bus fuhren die Jugendlichen mit ihren Firmvorbereitern und Pfarrer Babu nach Augsburg. Weihbischof Florian Wörner begrüßte jeden persönlich mit Handschlag und stellte sich...

Taizé-Gebet in der Kirche in Hohenried

Zahlreiche Gläubige waren zum Taizé-Gebet in die Kirche nach Hohenried gekommen und die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Mit Lichtern und Tüchern wurde der Altar liebevoll gestaltet und erfüllte die abgedunkelte Kirche mit Licht. Bei der abendlichen Andacht übernahm diesmal der Aindlinger Venite!-Chor die musikalische Gestaltung und...

Erstkommunionkinder stellen sich in Aindling vor

Beim Familiengottesdienst am zweiten Adventssonntag stellten sich die Erstkommunionkinder der Pfarrei Aindling vor.  Sieben Buben und neun Mädchen werden im nächsten Jahr zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen. Passend dazu war das Thema des Familiengottesdienstes „Bereitet dem Herrn den Weg“. In den Vorbereitungsstunden lernen die Kinder alles über das...