Kategorie: Pfarreiengemeinschaft Aindling

k-Ministranenkreuzweg (12)

Ministrantenkreuzweg

Die Ministranten aus der Pfarreiengemeinschaft Aindling machten gemeinsam mit den beiden Pfarrern, Pater Babu und Pater Jiby, einen Ministrantenkreuzweg. Beginn war an der Kapelle „Maria Vesperbild“ in Schönleiten. Hier wurde die erste Station gebetet und dann das große schwere Kreuz, immer von mehreren Ministranten gemeinsam, den Weg nach Hohenried getragen....

Aindling - Asylothek

Asylothek in der Pfarr- und Gemeindebücherei

“Deutsche Sprache, schwere Sprache”, das wissen die Asylbewerber, welche derzeit in Aindling leben, ganz genau. Damit es mit der deutschen Sprache schneller und besser voran geht, hat die Pfarr- und Gemeindebücherei Aindling nun extra Bücher besorgt und eine sogenannte Asylothek eröffnet. Lediglich drei Büchereien im Wittelsbacher Land bekamen vom St.-Michaels-Bund...

image

Kinder feiern Fasching in Aindling

Piraten, Prinzessinnen, Cowboys und Feen tummelten sich beim Kinderfaschingsball im Gasthaus Moosbräu. Der Aindlinger Pfarrgemeinderat hatte zum Faschingstreiben eingeladen und mit Bonbonregen, Polonaise und Luftballone zertreten ein kurzweiliges Programm zusammengestellt. Der absolute Renner war wie immer die “Reise nach Jerusalem”, bei dem die Maschkeras um die freien Stühle wetteiferten. Der Auftritt...

k-Original-2

Pfarrer Babu bei Papst Franziskus

Eine große Ehre wurde Pfarrer Babu Pereppadan SAC zuteil. Aufgrund seines silbernes Priesterjubiläums im Frühjahr bewarb sich der Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Aindling für eine Papstaudienz in Rom. Ende Oktober kam dann ein Schreiben vom Vatikan mit dem Termin 23. November. So reiste Pfarrer Babu vergangene Woche nach Rom. Es fand...

Kinderbibeltag2

Freunde fürs Leben – Kinderbibeltag in Aindling

Im Aindlinger Pfarrheim trafen sich am Buß- und Bettag 50 Grundschüler zum Thema “Jonathan und David – Freunde fürs Leben”. Die Kinder sahen zunächst ein Theaterstück, bei dem die Freundschaft des Königsjungen Jonathan mit dem Schafhirten David vor rund 3000 Jahren im Vordergrund stand. im Anschluss suchten sich die Kinder...

Aindling - Edmund Ernst Geburtstag1

Geistlicher Rat Edmund Ernst feiert 80. Geburtstag

Mit einem Dankgottesdienst in der Aindlinger Pfarrkirche feierte Geistlicher Rat Edmund Ernst seinen 80. Geburtstag. 33 Jahre lang war der Geistliche Pfarrer in Aindling und später auch für Todtenweis zuständig. Obwohl er mittlerweile seit 13 Jahren im Ruhestand ist, nimmt er noch immer zu Hochfesten als Priester an den Gottesdiensten teil....

Aindling - Segnung Pfarrbüro

Patrozinium in Aindling und Einweihung der neuen Pfarrbüroräume

“Ein wichtiger Schritt auf dem Weg als Pfarreiengemeinschaft”, beschreibt Domkapitular Dr. Michael Kreuzer die neuen Pfarrbüroräume im Aindlinger Pfarr- und Jugendheim. Zusammen mit Pater Babu, Pater Jiby und Geistlichem Rat Edmund Ernst zelebrierte der Domkapitular den Gottesdienst und segnete im Anschluss die neuen Räume im Pfarrheim. Domkapitular Dr. Kreuzer gratulierte...

k-Studientag

Studientag der PG

Zu einem Studientag trafen sich 33 Mitglieder der Kirchenverwaltungen und Pfarrgemeinderäte der Pfarreiengemeinschaft Aindling mit den beiden Geistlichen, Pfarrer Babu und Kaplan Jiby in den Räumen der Pallottiner in Friedberg. Ziel war es, die Zusammenarbeit in der PG zu stärken. Der Tag wurde eingeteilt in Sehen, Erkennen und Handeln. Martin Liebau,...

k-Smalldrige Alwin1

Neuer Gemeindereferent

In der Pfarreiengemeinschaft Aindling ist seit 1. September ein Gemeindereferent zur Unterstützung von Pfarrer Babu und Kaplan Pater Jiby tätig. Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes stellte sich Alwin Smalldridge den Gläubigen vor. Er kommt aus Augsburg und wird für 20 Stunden wöchentlich in der PG-Aindling arbeiten. Für zehn Stunden wird er...

Aindling - Pfarrausflug

Pfarrausflug an den Irschenberg

Beim diesjährigen Pfarrtagesausflug der Pfarreiengemeinschaft Aindling ging es an den Irschenberg. Zunächst war eine Bergmesse an der Wallfahrtskirche in Wilparting geplant. Aufgrund des unbeständigen Wetters entschloss man sich jedoch, den Gottesdienst in der Kirche abzuhalten. Im Anschluss an die Messfeier erzählte der dortige Mesner von der Geschichte der Wallfahrtskirche, die...