Kategorie: Pfarrei Todtenweis

k-Passionssingen (10)

Passionssingen in Todtenweis

   „Herr, wohin, wohin“ mit dieser Frage, mal flehend oder auch verzweifelt, begann der Chor der Singrunde unter der Leitung von Ursula Haggenmüller das alljährliche Passionssingen in der Pfarrkirche. „Wohin sollen wir gehen“ – U. Haggenmüller erinnerte an die Ängste der Vertriebenen im April 1946 vor 70 Jahren, die auch...

k-Frühstücken (5)

Frühmesse und Frühstücken in Todtenweis

Nach der Frühmesse am Mittwoch, 9. März, wurden alle Gottesdienstbesucher in das Pfarrhaus zum Frühstücken eingeladen. Wie schon in der Adventszeit wurden auch für diesen Tag die Tische festlich gedeckt, diesmal passend auf Ostern. Die fast 30 Personen unterhielten sich angeregt und ließen sich das Frühstück schmecken.  

24 Stunden

24-Stunden-Gebet

Das von Papst Franziskus ausgerufene 24-Stunden-Gebet wurde in der Pfarreiengemeinschaft Aindling vom Freitag, 4. März, 18 Uhr bis Samstag, 5. März, 18 Uhr gehalten. Die acht Pfarreien waren jeweils für drei Stunden eingeteilt. Die Pfarrei St. Ulrich und Afra Todtenweis war am Samstag von 9 bis 12 Uhr an der...

Weltgebetstag-web1

Weltgebetstag der Frauen

In der Pfarrei St. Ulrich und Afra wurde am 4. März der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. die vorbereitung und Durchführung übernahmen, wie in den vergangenen Jahren auch schon, die Singrunde und der kathl. Frauenbund. Die Textvorlagen kamen dieses Jahr aus Kuba.

k-Rorate33

Adventsbasar in Todtenweis

Der Todtenweiser Adventsbasar, der von Pfarrgemeinde, Frauenbund und Eltern-Kind-Gruppe durchgeführt wurde fand am Vorabend des ersten Advent im Pfarrgarten statt. Pfarrer Babu segnete zu Beginn die vielen Adventkränze und -gestecke, die von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern in der Woche vorher mit frischen Tannenzweigen hergestellt wurden. Zur Unterhaltung spielte die...

k-Rorate07

Ehrung von Diakon Norbert Kugler in Todtenweis

Für seine 20-jährige Tätigkeit in der Pfarrei St. Ulrich und Afra wurde am Vorabend des ersten Advent Diakon Norbert Kugler geehrt. Der Geistliche trat seinen Dienst in der Pfarrei am 1. September 1995 zur Unterstützung des damaligen Ortsgeistlichen Pater Davis an. Damals war die Trauerstelle der Diözese gerade im Aufbau...

k-Rorate01

Roratemesse in Todtenweis

Am Vorabend des ersten Advent fand in der Pfarrkirche St. Ulrich und Afra in Todtenweis eine Roratemesse, auch Lichtermesse genannt, statt. Zu Beginn des Gottesdienstes war die Kirche fast dunkel, es brannten nur die Kerzen und so zogen Pfarrer Babu und die Ministranten ein. Der Frauenchor der Singrunde sang dazu....

k-Hochzeitsmesse

Hochzeitsmesse in Todtenweis

Ehepaare, die in diesem Jahr ihre Silberne, Perlen, Rubin oder Goldene Hochzeit feierten oder noch feiern wurden in Todtenweis zur Hochzeitsmesse eingeladen. Die Jubilare nahmen in den vordersten Bänken, die für sie reserviert wurden, Platz. Kaplan Jiby zelebrierte den Festgottesdienst, den der Kirchenchor musikalisch umrahmte. „Wurzeln, die eine Ehe tragen...

k-Studientag

Studientag der PG

Zu einem Studientag trafen sich 33 Mitglieder der Kirchenverwaltungen und Pfarrgemeinderäte der Pfarreiengemeinschaft Aindling mit den beiden Geistlichen, Pfarrer Babu und Kaplan Jiby in den Räumen der Pallottiner in Friedberg. Ziel war es, die Zusammenarbeit in der PG zu stärken. Der Tag wurde eingeteilt in Sehen, Erkennen und Handeln. Martin Liebau,...