Kindergottesdienst am Ostermontag

KindergotttesdienstBeim Kindergottesdienst am Ostermontag hörten die Kleinsten der Pfarrei zusammen mit ihren Eltern die Geschichte von Jesus Auferstehung. In einem Kreis saßen sie rund um das Steingrab, in das Jesus nach seiner Kreuzigung gelegt und  ein schwerer Stein davor geschoben wurde. Damit die Kinder erfuhren, wie schwer so ein Stein sein kann, legten ihnen die Mütter einen großen Stein in die Hände. Mit gemeinsamen Liedern und Fürbitten wurde der Kindergottesdienst abgerundet. Der nächste Kindergottesdienst findet am 25. Mai statt.

Das könnte dir auch gefallen...