Palmsonntag in Aindling gefeiert

Am Palmsonntag trafen sich die Gläubigen in Aindling zunächst an der Mariengrotte beim Friedhof. Pater Babu und Geistlicher Rat Ernst kamen mit Palmzweigen begleitet von den Ministranten. “Die Zweige zeigen unsere Liebe und Treue zu Jesus. Wir sollen ihm nachfolgen, auch wenn es manchmal schwer ist”, sagte Pater Babu zu Beginn. Nach dem Evangelium segnete der Priester die Zweige und gemeinsam ging man zurück in die Pfarrkirche, um dort in der Lesung vom Leiden Jesu Christi zu hören.

Aindling - Palmsonntag

Das könnte dir auch gefallen...