Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag wurde in Todtenweis von Frauenbund und Frauenchor der Singrunde gestaltet. Die Gebetsvorlagen kamen in diesem Jahr aus dem Philippinen. Von Frauen aller Konfessionen  beteten diesen und stellten sich dabei die Frage: „Was ist denn fair?“. Der Frauenchor Sange in beeindruckender Weise unter Leitung von Ursula Haggenmüller die Lieder der Textvorlage. „Come zu the Circle“ / „Komm und erzähl uns“, so begannen sie und so berichtete die jungen Frauen wie schlecht es ihnen geht und fordern Gerechtigkeit für alle.

Die Kirche wurde auch dementsprechend von Ursula Haggenmüller und Heidi Geierhos dekoriert und die Vorbereitungen für den Gottesdienst übernahm Maria Ettinger.   

Das könnte dir auch gefallen...