Missa brevis in G beim Patrozinium in Aindling

Aindling - Kirchenchor

Mit der Missa brevis in G von Wolfgang Amadeus Mozart begeisterte der Aindlinger Kirchenchor beim Gottesdienst zum Patrozinium. Viele Probestunden lagen vor dem Kirchenchor unter der Leitung von Elisabeth Friedel, ehe am St.-Martins-Fest zusammen mit Streichern und Orgel die Messe vorgetragen wurde. Als Solisten fungierten Carola Stampfli (Sopran, Barbara Ginzel (Alt), Udo Scheuerpflug (Tenor) und Josef Kreppold (Bass) sowie Brigitte Golling an der Orgel.

Sie haben den Gottesdienst verpasst oder wollen sich noch einmal eine kleine Kostprobe anhören? Dann klicken Sie hier.

 

 

Das könnte dir auch gefallen...