Familiengottesdienst „Alle suchen dich“

Kinderchor

„Wir sind gekommen, um ihn anzubeten“ – mit diesem Lied begann der Venite!-Chor den Familiengottesdienst in der Aindlinger Pfarrkirche. Das Thema war diesmal „Alle suchen dich“. Im Predigtspiel gingen die Kinder herum und fragten bei einem alten Ehepaar, auf dem Spielplatz oder bei einer Pflegerin nach: „Hast du Jesus gesehen?“ Doch die Antwort war stets „Nein“. Schließlich landeten sie in der Kirche und fragten Pfarrer Babu: „Hast du Jesus gesehen?“. Seine Antwort begann wie bei allen anderen mit nein, er habe Jesus nicht gesehen. „Aber ich kann ihn spüren, in den Worten und in den Gebeten, die wir miteinander sprechen“. Daraufhin wurde gemeinsam der Kanon „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind“ angestimmt. Auch der Kinderchor St. Martin sang zwei Lieder. Hier können Sie eine kleine Kostprobe hören (Klick auf den Liedtitel):

Wir fangen an fröhlich zu sein

 

Das könnte dir auch gefallen...