Erstkommunion in Aindling

“Jesus, wo wohnst du?” Mit dieser Frage beschäftigten sich neun Mädchen und sieben Buben bei der Vorbereitung auf ihre Erstkommunion. Am Weißen Sonntag war es endlich so weit. Jesus sagte: “Kommt und seht” und lud die Erstkommunionkinder an seinen Tisch ein. Pfarrer Babu freute sich mit den Kindern, die anfangs ganz nervös waren. Doch bei den beiden Liedern “Wo wohnst du” und “Schritt für Schritt” sangen die Erstkommunionkinder eifrig mit. Die restliche musikalische Umrahmung übernahm der Venite!-Chor aus Aindling, begleitet von Alexander Vögel (E-Piano), Barbara Krepold (Geige), Carman Karacan (Querflöte) und Stefan Paula (Gitarre).
Die Erstkommunionkinder auf dem Bild (vordere Reihe, jeweils von links): Celina Berchtenbreiter, Leon Kos, Mia Zeric, Helena Utz, Janina Ulber, Simon Rothbauer, Helena Blank, (mittlere Reihe) Felix Eichner, Julia Niesner, Johanna Friedel, Moritz Forster, Lena Riß, Lena Finkböck, (hintere Reihe) Karl Schmid, Lucas Menrath, Leon Hajetschek

 

Hier können Sie unsere Erstkommunionkinder singen hören und sehen (Klick auf den Liedtitel):

Wo wohnst du?

Schritt für Schritt

 

Das könnte dir auch gefallen...