Eltern-Kind-Gruppen

Eltern-Kind-Gruppen in Aindling und Willprechtszell

Aindling

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIn der Eltern-Kind-Gruppe in Aindling treffen sich wöchentlich Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von bis zu 3 Jahren zum gemeinsamen Singen, Spielen und zum Erfahrungsaustausch. Die Räume im Pfarrheim Aindling sind liebevoll gestaltet und bieten eine sichere Umgebung für die Kinder.

Wir beginnen unsere Treffen mit dem Begrüßungslied „Guten Tag, guten Tag.“ bei dem jedes Kind in die Mitte unseres Kreises kommt und als wichtiges Mitglied willkommen geheißen wird. Anschließend folgen lustige Bewegungslieder, die zum Mitmachen animieren. Schon die Kleinsten haben Freude daran, zu Liedern zu klatschen und zu beobachten, was die Großen machen. Sie lernen ganz nebenbei, auf andere Rücksicht zu nehmen.

Unsere gemeinsamen Ausflüge machen nicht nur den Kindern Spaß. Zuletzt waren wir „Beim Hibsch“ in Schönbach, wo Mitmachen angesagt war: Eier einsammeln, Kühe füttern, Kälber tränken und ausgelassen im Stroh toben.

Bild: Eltern-Kind-Gruppe beim Hibsch, Mai 2014

Unsere Termine:

Montag,    9:45 Uhr  11:45 Uhr
Mittwoch,    9:45 Uhr  11:45 Uhr
Donnerstag,  15:30 Uhr  17:30 Uhr
 Freitag,    9:45 Uhr  11:45 Uhr

Wer Lust bekommen hat, mit seinem Kind in einer unserer Gruppen mitzumachen, wendet sich bitte an Kathrin Schaller, Tel.  0160/92171487.

Willprechtszell

Die Eltern-Kind-Gruppe trifft sich immer mittwochs von 15:30 – 17:00 Uhr in der Turnhalle oder auf dem Spielplatz der Grundschule in Willprechtszell zum Kennenlernen, Spielen und Toben. Die Gruppe besteht derzeit aus 12 Müttern mit Kindern zwischen 0 und 4 Jahren aus verschiedenen Ortsteilen. Auch Väter sind herzlich willkommen. Träger der Eltern-Kind-Gruppe ist die Katholische Landvolkbewegung der Diözese Augsburg.

Kontakt:

Angela Eichenseher – Willprechtszell – Tel.: 9592082
Sonja Hendler – Axtbrunn – Tel.: 9598037
Christine Mair – Axtbrunn – Tel.: 9595680
Monica Settele – Willprechtszell – Tel.:5189