Firmung


Die Firmung ist wie die Taufe und die Erstkommunion ein Initiationssakrament auf dem Weg zum Christsein. Sie verleiht den meist jugendlichen Firmlingen den Heiligen Geist, um sie in der Glaubensgemeinschaft fester zu verwurzeln und die Verbindung zu Jesus und der katholischen Kirche zu stärken.

Alle zwei Jahre findet in der Pfarreiengemeinschaft eine Firmung statt. Nächster Termin ist am Samstag, 5. Oktober 2019 um 9:30 Uhr in der Aindlinger Pfarrkirche. Firmspender wird Domkapitular Walter Schmidl sein. Gefirmt werden die Schüler, welche derzeit in der 5. und 6. Klasse sind.

Die Anmeldung hat bereits stattgefunden. Wollen Sie Ihr Kind noch zur Firmung anmelden, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro. Für die Anmeldung benötigen wir eine Taufurkunde, falls Ihr Kind nicht in einer Pfarrei unserer Pfarreiengemeinschaft getauft wurde. Ein Anmeldeformular erhalten hier.

Die Firmvorbereitung beginnt im Februar 2019. Näheres erfahren Sie an einem Elternabend am Donnerstag, 24. Januar 2019, um 19:30 Uhr im Aindlinger Pfarrheim.