Pfarreiengemeinschaft Aindling

Organistin und Kirchenchorleiterin feiert 20-jähriges Dienstjubiläum

„Zwei Jahre war der eigentlich Plan“, erzählte Elisabeth Friedel lachend, als Pfarrer Babu ihr zum Dienstjubiläum gratulierte. Aus den zwei Jahren waren nun 20 Jahre geworden, in denen Elisabeth Friedel als Organistin und Kirchenchorleiterin in der Aindlinger Pfarrkirche tätig ist. Mit nicht einmal 20 Jahren übernahm Elisabeth, damals noch Wiest,...

Erntedankfest in Todtenweis

Beim Erntedankgottesdienst erinnerte Pfarrer Babu in Todtenweis daran, dass wir an Erntedank nicht nur für die reiche Ernte des Jahres danken sollten. Es hängt viel daran dass die Früchte gedeihen und wir reichlich ernten. Auch die menschliche Arbeit ist hier gefordert. Waren es früher mehr Menschen auf den Höfen, so...

Erntedankfest in Aindling

Feierlich geschmückt war der Erntedankaltar in der Aindlinger Pfarrkirche. Der Pfarrgemeindeart hatte zahlreiche Obst- und Gemüsesorten ausgelegt und mit Sonnenblumen verziert. Pfarrer Babu zelebrierte den Festgottesdienst, der vom Kirchenchor St. Martin musikalisch umrahmt wurde. Zeitgleich fand im Aindlinger Pfarrheim ein Kindergottesdienst statt, zu dem rund 30 Kinder mit ihren Eltern...

Hochzeitsmesse in Todtenweis

  Zur Hochzeitsmesse waren in Todtenweis die Ehepaare die 25, 30, 40, 50 oder mehr Jahre verheiratet sind eingeladen. Der Gottesdienst fand mit dem Motto „Ein Band verbindet“ statt. Pfarrer Babu ging in der Ansprache auf die Ehe und die Liebe ein. „Die Liebe braucht Zeit“, so das Resultat und...

Ministrantengottesdienst

Die sechs Todtenweiser Ministranten gestalteten am vergangenen Sonntag, 11. September den Gottesdienst. Hierbei stellten sie sich der Frage: „Brauchen wir all das wirklich?“ Gleich nach der Begrüßung von Pfarrer Babu und der Ministrantin Anna-Lena kam ein Marktschreier in die Kirche und wollte den Gottesdienstbesuchern alles verkaufen was das Herz begehrt: das...

Fußwallfahrt nach Maria im Elend

An der Fußwallfahrt ins zehn Kilometer entfernte “Maria im Elend” nahmen rund 30 Bittgänger teil. Morgens um halb sieben war Treffpunkt an der Pfarrkirche St. Ulrich und Afra in Todtenweis. Betend ging es durch Wald und Flur in den kleinen Gnadenort. Dort angekommen wurden die Pilger mit einem kleinen Frühstück...

„Feuer und Flamme für Gott“ beim Pfarrfest in Aindling

„Feuer und Flamme für Gott“ hieß es beim diesjährigen Pfarrfest in Aindling. Beim Gottesdienst, den der Venite!- und der Kinderchor musikalisch umrahmten, entzündeten Kinder deshalb ein Feuer. Mit einer Kerze zogen sie, ähnlich wie beim Fackellauf zu den Olympischen Spielen, durch das Gotteshaus, zündeten eine Kerze an und übergaben das...

Neue Ministranten in Aindling eingeführt

Vier neue Ministranten konnten beim Gottesdienst in der Aindlinger Pfarrkirche feierlich eingeführt werden. Pfarrer Babu begrüßte die drei Mädchen und einen Jungen und fragte sie, ob sie bereit sind für ihren Dienst am Altar. “Ja, ich bin bereit”, antworteten die vier gemeinsam. Danach bekamen sie die Ministrantenkreuze von Pfarrer Babu...

Kindergottesdienst unter blauem Himmel

Über 30 Buben und Mädchen waren zum Kindermitmach-Gottesdienst ins Aindlinger Pfarrheim gekommen. Da die Sonne vom blauen Himmel lachte, wurde die Andacht im Garten gefeiert. Dabei ging es um einen Wanderer, der von einem Räuber überfallen wurde. Doch nicht der reiche Mann oder der Pfarrer, sondern der „Barmherzige Samariter“ half...