Pfarreiengemeinschaft Aindling

St. Martinfest in Todtenweis

   Das St. Martinsspiel wurde vom Kindergarten St. Ulrich und Afra in der Pfarrkirche aufgeführt. St. Martin teilte den Mantel mit einem frierenden Bettler. Anschließend trugen die Kinder die Fürbitten vor und Pater Jiby segnete die Martinsbrezen. Nach der kirchlichen St. Martinsfeier zogen die Kinder mit ihren bunten Laternen zum...

Chöre singen Missa brevis zum Patrozinium in Aindling

Zum Patrozinium der Aindlinger Pfarrkirche St. Martin machten der Kirchenchor und der Venite!-Chor gemeinsame Sache: Über ein halbes Jahr hatte Chorleiterin Elisabeth Friedel mit den beiden Chören die Missa brevis in B von Christopher Tambling einstudiert. Gemeinsam mit dem Augsburger Bläserquartett und Roland Plomer an der Orgel boten die knapp...

Studientag in Leitershofen

Studientag der Pfarreiengemeinschaft in Leitershofen Schon im vergangenem Herbst trafen sich die Mitglieder der Pfarrgemeinderäte und Kirchenverwaltungen zu einem Studientag. Am Samstag, 29. Oktober dieses Jahres, wurden die Mitglieder beider Gremien wieder zu einem Treffen eingeladen, diesmal ins Exerzitienhaus nach Leitershofen. Gemeindereferent Martin Liebau übernahm, wie schon im Vorjahr, die...

Tauffamiliennachmittag in Aindling

„Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht“, zitierte Pfarrer Babu ein altes afrikanisches Sprichwort beim Tauffamiliennachmittag im Aindlinger Pfarrheim. Eingeladen waren alle Familien, deren Kinder im letzten Jahr oder im ersten Halbjahr diesen Jahres in der Pfarreiengemeinschaft getauft wurden. Der Nachmittag begann mit einer kurzen Andacht, musikalisch umrahmt...

Konzert der Singrunde in Todtenweis

Geistliche Chormusik ist eine Möglichkeit der Begegnung mit Gott und gibt auf der Suche, auch im 21. Jahrhundert dem Glauben, der Hoffnung und der Liebe eine Sprache. Unter dem Motto „Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang“ präsentierte sich der  Chor der Singrunde mit einem anspruchsvollen, wie abwechslungsreichen Programm...

Frühstücken in Todtenweis

Nach der Frühmesse am vergangenem Mittwoch wurden die Gottesdienstbesucher zum Frühstücken ins Pfarrhaus eingeladen. Das Sitzungszimmer wurde am Vorabend entsprechend hergerichtet. Mit frischem Kaffee und dazu Semmeln und Brezen mit Butter und wahlweise Marmelade oder Honig wurden die Gäste verwöhnt. Auch Obst, vom Erntedankaltar, wurde mundgerecht geschnitten und konnte verköstigt...

Aktion Brot und Wein in Todtenweis

Zur Aktion Brot und Wein hatte der katholische Frauenbund Todtenweis wieder eingeladen. Beim Erntedankgottesdienst wurden die vielen kleinen Semmeln von Pfarrer Babu gesegnet. Nach der heiligen Messe versammelten sich viele im Pfarrhaus, um die Brötchen und den Wein zu verköstigen. Für das Frühstück zu Hause konnten auch wieder Semmeln mitgenommen...

Organistin und Kirchenchorleiterin feiert 20-jähriges Dienstjubiläum

„Zwei Jahre war der eigentlich Plan“, erzählte Elisabeth Friedel lachend, als Pfarrer Babu ihr zum Dienstjubiläum gratulierte. Aus den zwei Jahren waren nun 20 Jahre geworden, in denen Elisabeth Friedel als Organistin und Kirchenchorleiterin in der Aindlinger Pfarrkirche tätig ist. Mit nicht einmal 20 Jahren übernahm Elisabeth, damals noch Wiest,...

Erntedankfest in Todtenweis

Beim Erntedankgottesdienst erinnerte Pfarrer Babu in Todtenweis daran, dass wir an Erntedank nicht nur für die reiche Ernte des Jahres danken sollten. Es hängt viel daran dass die Früchte gedeihen und wir reichlich ernten. Auch die menschliche Arbeit ist hier gefordert. Waren es früher mehr Menschen auf den Höfen, so...