Pfarreiengemeinschaft Aindling Blog

Kindergottesdienst am Ostermontag

Beim Kindergottesdienst am Ostermontag hörten die Kleinsten der Pfarrei zusammen mit ihren Eltern die Geschichte von Jesus Auferstehung. In einem Kreis saßen sie rund um das Steingrab, in das Jesus nach seiner Kreuzigung gelegt und  ein schwerer Stein davor geschoben wurde. Damit die Kinder erfuhren, wie schwer so ein Stein...

Osternacht in Todtenweis

Die Todtenweiser Osternachtsfeier begann am Karsamstag im Friedhof.Im Vorfeld wurde ein großer Holzstapel errichtet und zu Beginn von Kirchenpfleger Johann Köttel angezündet. In dieses Feuer wurden die „heiligen Öle“ und auch die Grabkreuze zum Verbrennen gegeben. An diesem Osterfeuer wurde die neue Osterkerze angezündet und anschließend in die dunkle Pfarrkirche...

Fußwaschung an Gründonnerstag

Fußwaschung an Gründonnerstag

Im Rahmen der Feier des letzten Abenhdmahls von Jesus Christi an Gründonnerstag wurden in Todtenweis auserwählten Personen die Füße gewaschen. So wir vor 2000 Jahren, als Jesus seinen Jüngern die Füße wusch, so wurden auch einigen Persone in der Todtenweiser Pfarrkirche von Pater Balleis die Füße gewaschen. Pater Balleis ist...

Feierliche Osternacht in Aindling

Die Osternacht wurde in Aindling feierlich mit der Segnung des Osterfeuers eröffnet. Pfarrer Alfred Nawa, die Ministranten und die Erstkommunionkinder versammelten sich hierzu vor der Aindlinger Pfarrkirche. Nach der Segnung entzündete der Geistliche die Osterkerze und trug das Licht zu den Gläubigen in die Kirche. Gemeinsam wurde die Auferstehung Jesus...

Karfreitag – Jesus liegt im Grab

Am Karfreitag versammelten sich die Gläubigen in der Aindlinger Pfarrkirche. Bereits am Vormittag waren zahlreiche Buben und Mädchen zum Jugendkreuzweg gekommen. Bei den einzelnen Station zum Kreuzweg durften die Buben und Mädchen mit Jesus leiden. So wurde zu Beginn einem Jungen Fesseln angelegt, als es um die Verhaftung Jesu ging....

Palmsonntag in Aindling gefeiert

Zum Palmsonntag versammelten sich die Gläubigen am Aindlinger Friedhof vor der Mariengrotte. Die Erstkommunionkinder säumten mit ihren Palmbuschen den Weg für Pater Vitalis und die Ministranten. Pater Vitalis segnete die Buschen mit Weihrauch und Weihwasser, bevor man zurück zur Kirche zog und dort die Leidensgeschichte Jesu hörte. Am Schluss durften die Erstkommunionkinder ihre...

Passionssingen in Todtenweis

Passionssingen 2014  „Was hat er gesagt, was at er gesagt“, flüsterte der Chor immer lauter werdend. Ein außergewöhnliches Passionssingen, in der das Gedenken an Leiden und Kreuz Jesu Christi in Verbindung stand mit der Gewissheit auf die österliche Auferstehungsfreude, konnten die Besucher in der Todtenweiser Pfarrkirche erleben.  Der Chor eröffnete nah...

Seniorennachmittag Alsmoos

Lachen mit Rosi Lutz  Lachen ist gesund. Getreu diesem alten Sprichwort war der Seniorennachmittag im März 2014 im Alsmooser Pfarrheim eine sehr gesunde Veranstaltung. Es durfte viel gelacht werden. Und das war das Verdienst von Rosi Lutz aus Ecknach. Die Mundartdichterin las aus ihren Werken vor. Centa Plöckl konnte als...

Pfarrfamiliennachmittag Alsmoos

Weniger Gottesdienste – weniger Opfergeld. Am 1. Adventssonntag lädt der Pfarrgemeinderat Alsmoos-Petersdorf jedes Mal zu einem Pfarrfamiliennachmittag ein. Die Resonanz war auch am 1. Dezember 2013 wieder groß. Im Alsmooser Pfarrheim waren alle Plätze besetzt. Centa Plöckl konnte als Vorsitzende des Pfarrgemeinderats erstmals bei dieser Gelegenheit auch Pfarrer Alfred Nawa...