Pfarreiengemeinschaft Aindling

Kindergottesdienst „Jesus liebt uns“

Beim Kindergottesdienst im Aindlinger Pfarrheim erfuhren die Buben und Mädchen, wie sehr Jesus Kinder liebt. Zunächst hörten sie eine Geschichte aus dem Jesus Leben. Die Neugier, Ehrlichkeit und Spontaneität der Kinder sind ihm wichtig. Das Kindergottesdienst-Team zeigte, welche Kinder Jesus besonders lieb hat – nämlich die Jungen und Mädchen, welche sie...

Viele kleine Maschkeras beim Kinderball

Viele kleine Maschkeras trafen sich zum Kinderfaschingsball im Aindlinger Moosbräusaal. Als Cowboy, Pippi Langstrumpf, Prinzessin, Polizist oder Pirat verkleidet hatten die Kinder ihren Spaß. Beim Spiel „Reise nach Jerusalem“ galt es für die Buben und Mädchen schnell einen freien Stuhl zu finden, sobald die Musik aufhörte. Die Ministranten führten mit...

Wahlbeteiligung bei knapp elf Prozent

Keine Überraschung war das Wahlergebnis für den neuen Pfarrge­meinderat in Aindling: Zwölf Kandidaten hatten sich für die zwölf Plätze in dem kirchlichen Gremium zur Verfügung gestellt. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp elf Prozent. Mit dabei sind nun im Aindlinger Pfarrgemeinderat: (vorne von links) Maria Lindermeir, Agnes Narr, Gertrud Hitzler, Monika...

Venite!-Chor begeistert mit Konzert in der Aindlinger Pfarrkirche

„Wir sind gekommen, um ihn anzubeten“, unter diesem Motto stand das Konzert des Venite!-Chors in der Aindlinger Pfarrkirche. Mit dem gleichnamigen Weltjugendtagslied begann der Chor den musikalischen Abend unter der Leitung von Elisabeth Friedel. Zahlreiche Gäste waren der Aufforderung „Venite“, was übersetzt „Kommt!“ bedeutet, gefolgt und so war die Pfarrkirche...

Pfarrer Alfred Nawa wechselt nach Augsburg

Sie haben sicher in der letzten Zeit in der Zeitung gelesen, dass manche Pfarrer oder Priester die Pfarreien wechseln oder eine andere Stelle bekommen. Im diesem Jahr betrifft es auch mich persönlich. Nach 10 Jahren in Aindling habe ich mich für eine neue Stelle beworben. Das bedeutet, dass ich ab...

Blasiussegen für die Gläubigen

Zum Fest des Heiligen Blasius spendeten Pfarrer Alfred Nawa und Geistlicher Rat Edmund Ernst den Gläubigen in der Aindlinger Pfarrkirche den Blasiussegen. Blasius von Sebaste ist einer der vierzehn Nothelfer und soll vor Halskrankheiten schützen.

Erstkommunionkinder an Mariä Lichtmess

  „Licht für andere sein“ lautete das Motto des Familiengottesdienstes an Mariä Lichtmess. Zu diesem Fest stellten sich die diesjährigen Erstkommunionkinder vor. Zusammen mit Pfarrer Alfred Nawa zogen sie mit ihren Kerzen durch die Aindlinger Pfarrkirche und konnten so Licht für andere sein.

Bruderschaftsfest zum heiligen Sebastian in Todtenweis

Wie schon in den vergangen Jahren wurde das Bruderschaftsfest zum Heiligen Sebastian in Todtenweis an der Linde begonnen. Hier warteten schon die Vertreter der Ortsvereine mit ihren Fahnenabordnungen. Pfarrer Alfred Nawa sprach ein Gebet zum heiligen Sebastian und anschließend ging es in einer Prozession zur Pfarrkirche. Die große Sebastianifigur wurde...

Leidenschaftlicher Organist wird 85

Peter Schmidberger aus Aindling feierte am Dreikönigstag seinen 85. Geburtstag. Der Jubilar ist nach wie vor  leidenschaftlicher Orgelspieler. So hilft er trotz seines hohen Alters noch in vielen Pfarreien aus, wenn ein Organist gebraucht wird. Seine musikalische Laufbahn an einem Harmonium begann er bei Pfarrer Häfele in Stotzard mit dem...