Kategorie: Pfarrei Todtenweis

Seniorennachmittag in Todtenweis

Zum Seniorennachmittag wurden in Todtenweis alle Bürgerinnen und Bürger mit Begleitung persönlich eingeladen. Rund 60 Gäste folgten der Einladung der Pfarrei. Mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen wurden sie verwöhnt und unterbrachen die Fastenzeit für einen Nachmittag. Zur Unterhaltung spielten Siegried Wittmann und Thomas Meier auf. Neben dem Kulinarischen war selbstverständlich...

Weltgebetstag der Frauen

by Sofia Brandmayr · 10. März 2017 Der Weltgebetstag wurde in Todtenweis von Frauenbund und Frauenchor der Singrunde gestaltet. Die Gebetsvorlagen kamen in diesem Jahr aus dem Philippinen. Von Frauen aller Konfessionen  beteten diesen und stellten sich dabei die Frage: „Was ist denn fair?“. Der Frauenchor Sange in beeindruckender Weise...

Aschermittwoch in Todtenweis

Aschermittwoch im Kindergarten: Zum Zeichen, dass der Fasching zu Ende ist, wurden im Kindergaren St. Ulrich und Afra in Todtenweis Luftschlangen verbrannt. Anschließend segnete Pater Jiby die mitgebrachte Asche, die aus verbrannten gesegneten Palmzweigen entstand, und zeichneten den Kindern ein Kreuz auf die Stirn. Bei den Kindern sagte er dazu...

Kerzensegnung und Blasiussegen in Todtenweis

Am  Sonntag, 5. Februar wurden  in der Todtenweiser Pfarrkirche St. Ulrich und Afra die Kerzen, die im Laufe des Jahres gebraucht werden, gesegnet. Die Kerzen wurden von Mesnerin Sofia Brandmayr vor dem Volksaltar aufgestellt, damit sie für die Gottesdienstbesucher sichtbar waren. Mit dabei waren auch die Kerzen der Erstkommunionkinder. Die künftigen...

Ehrenamts- und Mitarbeiteressen in Todtenweis

Alle Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Pfarrei wurden am Samstag, den 28. Januar zu einem Essen eingeladen. Dies sollte eine kleine Anerkennung für den Dienst in der Pfarrei sein. Ohne die vielen freiwilligen Helfer wäre eine legendige Pfarrei nicht möglich. Ein herzliches Vergelts’  Gott an alle.

Bruderschaftsfest zum heiligen Sebastian in Todtenweis

  Am Freitag, 20 Januar war der Gedenktag des heiligen Sebastian. In Todtenweis besteht seit dem Jahre 1760 eine Gebetsbruderschaft zum heiligen Sebastian, die auch in der heutigen Zeit noch gefeiert wird. Darum trafen sich am Sonntag die Gläubigen an der Linde. Der Geistliche Pater Alexander Holzbach kam in Begleitung...

Heilig Drei König in Todtenweis

Am Hochfest „Heilig drei König“ fand in Todtenweis der Abschluss der Sternsingeraktion statt. Die Texte während des Gottesdienstes wurden von den Sternsingern übernommen. Pater Alois   Mäntele, von den Pallottinern aus Friedberg, zelebrierte den Gottesdienst und segnete Weihwasser, Weihrauch, Salz und Kreide. Zum Abschluss verkündeten die Sternsinger das Ergebnis ihrer...

Neujahrsgottesdienst und Aussendung der Sternsinger in Todtenweis

Beim Neujahrsgottesdienst am 1. Januar 2017 wurden in Todtenweis die Sternsinger von Pfarrer Babu ausgesant. Sie werden am Mittwoch, 4. und Donnerstag, 5. Januar, in Todtenweis und den Ortsteilen Sand, Bach und der Lutzsiedlung unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“ unterwegs sein und für arme Kinder...

Weihnachten in Todtenweis

Wie schon Jahre zuvor zelebrierte Pfarrer Dr. Anton Tischinger den Festgottesdienst am ersten Weihnachtstag. Der zweite Weihnachtstag, der Gedenktag des Heiligen Stephanus, steht in Todtenweis auch unter dem Zeichen der Kindersegnung. Der Gottesdienst wurde musikalisch von Franz, Cornelius und Pia Jakob, Georg  Bosch und Sophia Thum (Geige) gestaltet. Pater Jiby...

Heiligabend in Todtenweis

Tradition hat das Krippenspiel am Heiligabend bei der Kindermette in Todtenweis. Hier gestalten die Kommunionkinder des kommenden Jahres das Krippenspiel. Diakon Norbert Kugler zelebrierte den Wortgottesdienst in der voll gefüllten Kirche. Am Abend bei der Christmette trug Pfarrer Babu das Jesuskind in die Kirche und legte es in die Krippe....